Objekt des Monats

aus dem Museum der Sternwarte Kremsmünster

Dezember 2003


Leitz-Binokular Binokulares Mikroskop von Carl Zeiss, Jena (Nr. 231288) ausgestattet mit Okular-Paaren 4x, 10x und 15x und mit Objektiv-Paaren 4x (Nr. 19203/04) und 6x (Nr. 16493/94). Als Beleuchtung dient eine Auflicht-Lampe mit Optik, deren Stromzuführung in letzter Zeit erneuert wurde. Es ist auch ein Lampensockel zur Verwendung von kleinen Halogenlämpchen dazugefügt worden. Zur Montage von entomologischen Objekten ist ein spezieller Halter für genadelte Insekten mit Korkring vorhanden.


Abt Leander Czerny's Binokular

Abt Leander Czerny beschäftigte sich als Wissenschafter mit der Erforschung und systematischen Zuordnung von Fliegen. Er war ein weltweit anerkannter Diperologe. Natürlich würde man erwarten, als Objekt des Monats einen Typusbeleg präsentiert zu bekommen. In der Zeit aber, da Ex-Abt Leander daran denken mußte, seine Sammlung für die Nachwelt zu erhalten, war das Stift Kremsmünster durch Beschluss der Geheimen Staatpolizei vom 03. 04. 1941 (Nr. 2273/41-II-1/Grö) aufgehoben. Um seine wertvolle Dipterensammlung zu erhalten, verfügte er, dass diese dem Naturhistorische Museum in Wien übergeben werde. Ein Teil von - für unsere Gegend relevanten - Doubletten wurde für das Oberösterreichische Landesmuseum zusammengestellt. Als Abt Leander Czerny 1944 starb kam dann sein restlicher Nachlass aus dem Pfarrhof Pettenbach ins Stift Kremsmünster. Die Verfrachtung der Sammlung für Linz und der Transport des Restes nach Kremsmünster wurde von P. Johannes Brik vorbereitet und von P. Reinhard Windischbauer in die Wege geleitet. P. Benedikt Pitschmann, der damals im Pfarrhof Pettenbach "aus und ein ging" hat noch lebhafte Erinnerungen an diese Aktion. Die Sternwarte verwart aus diesem Nachlass Czernys Fachbibliothek und seine Sammlung von Sonderdrucken. Auch eine bescheidene Sammlung von Schmetterlingen wurde in die Sternwarte gebracht. Czerny begann nämlich 1935, als ihm in seinen letzten Jahren die Sehkraft für die Berarbeitung von Fliegen geschwunden war, andere Insektenordnungen zu sammeln.

Abt Leander Czerny

Leander Czerny's Publikationen:

CZERNY, P. Leander, 1900: Neue österreichische Dipteren, in: WienEntZeit, 19. Jg. 180-182, Wien
CZERNY, P. Leander, 1900: Eine neue Scatophila (Dipt.) aus Oesterreich, in: WienEntZeit, 19. Jg., 205-206, Wien
CZERNY, P. Leander, 1900: Neue österreichische Aricia-Arten (Dipt.), in: WienEntZeit, 19. Jg. 271-274, Wien
CZERNY, P. Leander, 1901: Arten der Gattung Spilogaster Mcq. aus Ober-Oesterreich, in: WienEntZeit, 20. Jg., 34-45, Wien
CZERNY, P. Leander, 1901: Berichtigung betreffs Spilogaster monticola Czerny, in: WienEntZeit, 20. Jg., 80, Wien
CZERNY, P. Leander, 1902: Bemerkungen zu den Arten der Gattungen Anthomyza Fll. und Ischnomyia Lw., in: WienEntZeit, 21. Jg., 249-256, Wien
CZERNY, P. Leander, 1903: Zusätze zu den Bemerkungen über die Arten der Gattungen Anthomyza Fall und Ischnomyza Lw., in: WienEntZeit, 22. Jg., 32, Wien
CZERNY, P. Leander, 1903: Revision der Heteroneuriden, in: WienEntZeit, 22. Jg., 61-108, Tafel I-III, Wien
CZERNY, P. Leander, 1903: Bemerkungen zu den Arten der Gattung Geomyza Fll. (Dipt.), in: WienEntZeit, 22. Jg., 123-127, Wien
CZERNY, P. Leander, 1903: "Dreikönigs-Fliegen" (Ausbeute an Dipteren am 6.-8. Jänner 1903), in: Verh.ZooBot, 22. Bd., 238-240, Wien
CZERNY, P. Leander, 1903: Über Drosophila costata und fuscimana Ztt. (Dipt.), in: Zeitschrift für system. Hymenopterologie und Dipterologie, 198-201, Teschendorf
CZERNY, P. Leander, 1903: Zwei neue Homalomyia-Arten aus Bolivien (Dipt.), in: Zeitschr. für system. Hymenopterologie und Dipterologie, 239-240, Teschendorf
CZERNY, P. Leander, 1904: Agathomyia Wankowiczii Schnabl und aurantiaca Bezzi nebst einer Übersicht der europ. Agathomyia-Arten (Dipt.), in: WienEntZeit, 23. Jg. 137-139, Wien
CZERNY, P. Leander, 1904: Cremifania nigrocellulata. eine neue Ochthiphiline. Systematische Stellung und Gattungen-Diagnose der Ochthiphilinen, in: WienEntZeit, 167, Wien
CZERNY, P. Leander, 1904: Revision der Helomyziden. I. Teil, in: WienEntZeit, 23. Jg. 199-244, Tafel II, Wien
CZERNY, P. Leander, 1904: Revision der Helomyziden. I.Teil (Fortsetzung und Schluß), in: WienEntZeit, 263-286, Wien
CZERNY, Leander, 1906: Zwei neue Chortophila-Arten aus Oberösterreich (Dipt.), in: WienEntZeit, 25. Jg. 251-254, Wien
CZERNY, Leander, 1906: Leptomyza varipennis v. d. Wulp eine Oxyna (Dipt.), in: WienEntZeit, 25. Jg. 254-255, Wien
CZERNY, Leander, 1906: Zwei palaearktische Gaurax-Arten (Dipt.), in: WienEntZeit, 25. Jg. 299-301, Wien
CZERNY, Leander & Strobl, P. Gabriel, 1909: Spanische Dipteren. III. Beitrag, in: Verh.ZooBot, 59. Bd., 121-301, Wien
CZERNY, Leander, 1924: Monographie der Helomyziden (Dipteren), in: Abhandlungen der Zool.-Bot. Ges. in Wien, Bd. 15, Heft 1, Wien
CZERNY, Leander, 1925: Prof. P. Gabriel Strobl+, in: Konowia, Bd. 4, 376-381, Wien
CZERNY, Leander, 1926: Eine neue Heteromeringia-Art (Clusiiden) der orientalischen Region, in: Konowia, Bd. 5, 51-52, Wien
CZERNY, Leander, 1926: Ergänzungen und Berichtigungen zu meiner Monographie der Helomyziden, in: Konowia, Bd. 5, 53-56, Wien
CZERNY, Leander, 1927: 53a. Helomyzidae, 53b. Trichoscelidae und 53c. Chiromyidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1927: Ergänzungen und Berichtigungen zu meiner Monographie der Helomyziden II [Mit 2 Abbildungen von Dr. Hendel], in: Konowia, Bd. 6, 35-49, [Berichtigungen, 119], Wien
CZERNY, Leander, 1928: 54a. Clusiidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1928: 54b. Anthomyzidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1928: 54c. Opomyzidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1928: 55. Tethinidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1928: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden III, in: Konowia, Bd. 7, 52-55, Wien
CZERNY, Leander, 1928: Eine neue Trichosceliden-Gattung und Art aus Transkaspien (Dipt.), in: Entomologische Mitteilungen, Bd. 17, 251-252, Berlin-Dahlem
CZERNY, Leander, 1929: Neue Clusiiden aus Paraguay und Rio grande do Sul, in: Konowia, Bd. 8, 9-13, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Eine neue Clythia-Art von Ceylon, in: Konowia, Bd. 8, 86, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden IV, in: Konowia, Bd. 8, 87-92, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Podocera ramifera, eine neue Gattung und Art der Perisceliden von Ceylon [Mit 2 Abbildungen von Petrus Mayrhofer], in: Konowia, Bd. 8, 93-94, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Zwei neue Chiromyia-Arten aus Spanien [Mit 1 Abbildung von Petrus Mayrhofer], in: Konowia, Bd. 8, 95-96, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden V, in: Konowia, Bd. 8, 438-449, Wien
CZERNY, Leander, 1929: Synonymische Bemerkungen über Tethiniden, in: Konowia, Bd. 8, 450, Wien
CZERNY, Leander, 1930: 42a. Tylidae und 42b. Neriidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1930: 34. Clythiidae (Platypezidae), in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1930: 38a. Dryomyzidae und 38b. Neottiophilidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1930: Die Musca annulata F. (Dipt. Micropez.), in: Mitt. Deutschen entomologischen Ges., Jg. 1, Nr. 8, 117-120, Berlin
CZERNY, Leander, 1930: Dipteren auf Schnee und in Höhlen, in: Mitt. aus d. königl. Naturwissenschaftl. Inst. in Sofia, Bd. 3, 113-118, Sofia
CZERNY, Leander, 1931: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden VI, in: Konowia, Bd. 10, 19-21, Wien
CZERNY, Leander, 1931: Einige neue Tyliden des Deutschen entomologischen Museums in Berlin-Dahlem, in: Konowia, Bd. 10, 21-26, Wien
CZERNY, Leander, 1931: Eine neue Lauxaniiden-Art aus Ceylon [Mit 2 Abbildungen von Dr. P. Mayrhofer], in: Konowia, Bd. 10, 26-27, Wien
CZERNY, Leander, 1931: Encarsiocera pennipes, eine neue Gattung und Art der Psiliden aus Arabien, in: Konowia, Bd. 10, 27-28, Wien
CZERNY, Leander, 1932: 50. Lauxaniidae (Sapromyzidae), in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1932: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden VII., in: Konowia, Bd. 11, 209-217, Wien
CZERNY, Leander, 1932: Palaearktische Helomyziden des Zoologischen Instituts der Akademie der Wissenschaften d. U.d.S.S.R. (Diptera), in: Travaux de l'Institut Zoologique de l'Academie des Sciences de l'URSS, T. I, 25-33
CZERNY, Leander, 1932: Tyliden und Neriiden des zoologischen Museums in Hamburg (Dipt.), in: Stett. Ent. Zeit. 267-302
CZERNY, Leander, 1933: Zwei neue palaearktische Dipteren, Opomyza fasciata Macq., Halidayella immixta Pand. und Oocephalomyia n. n. für Oocephala, [mit 1 Textfigur von Dr. P. Mayrhofer] in: Konowia, Bd. 12, 231-235, Wien
CZERNY, Leander, 1933: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden VIII., in: Konowia, Bd. 12, 236-238, Wien
CZERNY, Leander, 1934: 30. Musidoridae (Lonchopteridae), in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1934: 43. Lonchaeidae, in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1935: Drei neue Lauxaniiden (Dipt.), in: Konowia, Bd. 14, 268-270, Wien
CZERNY, Leander, 1935: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden IX, in: Konowia, Bd. 14, 271-287, [Berichtigungen, 339], Wien
CZERNY, Leander, 1936: 51. Chamaemyiidae (Ochthiphilidae), in: Die Fliegen der palaearktischen Region unter Mitwirkung zahlreicher Fachgelehrter hrsg. v. Erwin Lindner, Stuttgart
CZERNY, Leander, 1937: Minettia quadrisetosa sp.n. (Dipt.), in: Konowia, Bd. 16, 89, Wien
CZERNY, Leander, 1937: Ergänzungen zu meiner Monographie der Helomyziden X, in: Konowia, Bd. 16, 137-142, Wien
CZERNY, Leander, 1939: Servillia Strouhali nov. spec. (Dipt., Tachinidae), in: Festschr. für Prof. Dr. Embrik Strand. Vol. V., 68, Riga
CZERNY, Leander, o. J.: Mein Wissenschaftliches Tagebuch, Stiftsarchiv Kremsmünster

Abkürzungen:

Verh.ZooBot = Verhandlungen der Zoologisch Botanischen Gesellschaft Wien.
WienEntZeit = Wiener Entomologische Zeitung.

Nach Leander Czerny benannte Dipteren-Gattungen:

DEXIIDAE: Czernya STROBL
CLUSIIDAE: Czernyola BEZZI

Nach Leander Czerny benannte Dipteren-Arten:

FUNGIVORIDAE
Zelmira czernyi STROBL
Allodia czernyi LANDROCK

TIPULIDAE
Ephelia czernyi STROBL

EMPIDIDAE
Roederia czernyi BEZZI
Hilara czernyi STROBL

DOLICHAPODIDAE
Epithalassius czernyi STROBL

SCIOMYZIDAE
Sciomyza czernyi HENDEL

CLUSIIDAE
Clusia czernyi JOHNSON
Heteromeringia czernyi KERTÉSZ

CYPSELIDAE
Scatophilella czernyi DUDA

AGROMYZIDAE
Phyllomyza (Neoph.) leanderi HENDEL
Phytomyza czernyi STROBL

CHLOROPIDAE
Thaumatomyza czernyi DUDA

HELOMYZIDAE
Neoleria (Postleria) czernyi GARRETT
Heleomyza czernyi COLLART

SACROPHAGIDAE
Sacophaga czernyi BÖTTCHER
Araba czernyi STROBL

DEXIIDAE
Steleoneura czernyi STEIN


Quellen und Literatur:

CZERNY, Leander, o. J.: Mein Wissenschaftliches Tagebuch, Stiftsarchiv Kremsmünster

HUNDSTORFER, P. Rudolf, 1961: Das Stift unterm Hakenkreuz, in: 104. Jahresbericht Schuljahr 1961 Öffentl. Gymnasium der Benediktiner zu Kremsmünster, Wels, 7-93

RANKL, P. Richard, 1946: Leander Czerny freiresig. Abt von Kremsmünster. Sein Lebensbild, seine Werke und ihre Würdigung in der Dipterologensprache seines handschriftlichen Nachlasses, in: 89. Jahresbericht des Obergymnasiums der Benediktiner zu Kremsmünster, Schuljahr 1946, Linz, 5-15

RANKL, Richard, 1947: Leander Czerny +, in: Jb. Oö. Musealverein, 92 (1947), Linz, 157-161


Zurück zur Homepage
Objekte früherer Monate
(c) P. Amand Kraml 2004-01-10

Letzte Änderung 2004-09-26